Verkaufserfolge innerhalb von 30 Tagen steigern durch unser Verkaufstraining und Verkauf Seminar

Wie gut fühlen Sie sich gerade beim Thema Vertrieb und Verkauf aufgestellt? Können Sie Ihre Umsatz- und Absatzplanung mit Zahlen und Erfolgsmetriken untermauern? Verkaufen ist eine Fähigkeit und wer seine Fähigkeit im Verkauf steigern möchte, braucht einen Partner an der Seite, der den Erfolgsweg begleitet. Verkaufen erfordert hohe kommunikative und methodische Kompetenzen. Im Leistungssport hat jeder erfolgreiche Sportler einen Coach oder Trainer. Warum sollte das bei Verkäufern, die jeden Tag Spitzenleistungen vollbringen sollen, anders sein? Erfolgreiche Verkäufer bilden sich ständig weiter und erreichen dadurch wichtige Umsatzsteigerungen. Worauf warten Sie? In einem kostenlosen 15-minütigen Gespräch sehen wir, ob wir zusammenpassen.
 

Was ist ein Verkaufstraining?

Inhalts verzeichnis

Ein Verkaufstraining ist eine Methode, um die Fähigkeiten und Kenntnisse von Personen oder einem Team im Unternehmen im Verkauf zu verbessern. Das Vertriebstraining wird sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Verkäufer angeboten und kann sowohl in Form von Schulungen, Seminaren, Workshops oder individuellen Coaching-Sessions erfolgen.
 
Das Verkaufsseminar kann sowohl in Präsenzform als auch online angeboten werden. Ein Verkaufstraining kann unterschiedliche Schwerpunkte haben, wie beispielsweise:
 
  • Verkaufsmethoden und -techniken,
  • Kommunikationstechniken,
  • Kundenbetreuung,
  • Verhandlungsstrategien,
  • Telefonverkauf,
  • Verkaufspsychologie,
  • Innere Haltungen und Verkaufsmanagement,

 

und viele weitere.

Verkaufstraining ist eine Methode
Verkaufstraining und Vertriebstraining

Das Vertriebstraining wird sowohl für Einzelpersonen als auch für Verkaufsteams angeboten. Ein Verkaufstraining für Einzelpersonen hilft dabei, die eigenen Verkaufsfähigkeiten und -strategien zu verbessern. Durch individuelles Coaching wird das Selbstbewusstsein im Verkaufsgespräch gestärkt, man lernt, wie man kompetent Verkaufsgespräche führt und einen Verkaufsabschluss herbeiführt. Ein Vertriebstraining für Verkaufsteams hilft dabei, die Zusammenarbeit im Team zu verbessern und gemeinsame Verkaufsstrategien zu entwickeln.

Das Vertriebstraining trägt auch dazu bei, die Verkaufsprozesse und -methoden eines Unternehmens zu optimieren und die Verkaufszahlen zu steigern. Durch die Vermittlung von Techniken und Methoden wird das Verkaufstraining dazu beitragen, dass Verkäufer effektiver und erfolgreicher arbeiten können, was letztendlich zu einem höheren Umsatz führt.

 
Gute Verkaufstrainings bieten auch Lösungen zu technischen Themen wie dem Aufsetzen eines CRM (Customer Relationship Management) und nutzenorientierten anderen Verkaufslösungen aus dem Softwarebereich und der Künstlichen Intelligenz. Diese Lösungen helfen, den Verkaufsprozess zu automatisieren und zu optimieren, was wiederum die Effizienz und die Erfolgsrate erhöht.
 
Ein Verkaufstraining sollte auch die Möglichkeit bieten, die erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und zu üben. Eine Kombination aus theoretischem Wissen und praktischen Übungen ist am effektivsten, um das Gelernte zu verankern und in die Tat umzusetzen. Deshalb ist ein gutes Verkaufstraining ein wichtiger Baustein für den Erfolg im Verkauf und eine wertvolle Investition für jeden Verkäufer und jedes Unternehmen.
Verkaufstrainings bieten auch Lösungen zu technischen Themen wie dem Aufsetzen eines CRM

Wie kann uns ein Verkaufstrainer helfen, unsere Verkaufsziele zu erreichen?

Der Leiter des Verkaufseminars wird Ihnen dabei helfen, Ihre Verkaufsziele zu erreichen, indem er Ihnen und Ihrem Team praxisnahe Tipps und Inhalte vermittelt, die Sie sofort in der Praxis anwenden können. Durch Trainingsmaßnahmen mit einem Verkaufstrainer erhalten Sie Zugang zu praxisorientierten Techniken und Methoden, die Sie dabei unterstützen, potenzielle Käufer zu entdecken, besser zu verstehen und ihre Kaufentscheidungen positiv und auf ethische Weise zu beeinflussen.

 

Unsere Verkaufstrainer werden Sie auch dabei begleiten, Ihre vorhandenen Vorkenntnisse zu vertiefen und zu erweitern. Zusätzlich werden durch innovative Technologien neue Kunden gewonnen und bestehende Beziehungen gestärken.

Welchen Nutzen haben unsere Verkaufstrainings für Ihr Unternehmen?

Grundsätzlich können Sie sich darauf einstellen, Ihre Verkaufszahlen zu steigern und den Vertrieb planbarer und messbar zu machen. Sie erhalten mehr Klarheit darüber, wie Sie hochwertige Leads generieren, Lead Prospecting betreiben und die Erfolgsquote bei Verkaufsgesprächen steigern.

Wenn Sie etwas verkaufen, verhilft Ihnen unser Verkaufstraining zu mehr Sicherheit in den Verkaufsgesprächen. Nicht nur die Zufriedenheit der Kunden wird gesteigert, sondern auch die Freude am Verkaufen selbst. Profitieren vom neu gewonnenen Know-How werden Verkaufstalente im Aussendienst und Innendienst, sowie Unternehmer*innen und Freiberufler.

Verkauf Seminar & Verkaufstraining für KMU's und Einzelkämpfer*innen

Unser Seminar zum Thema Verkauf ist speziell für KMU und Individuen entwickelt worden und bietet praxisnahes Wissen und Fähigkeiten, die im Verkauf von Produkten und Dienstleistungen im täglichen Geschäft unerlässlich sind. Da KMU und Einzelunternehmer*innen geringere Ressourcen zur Verfügung stehen, bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für Einzelpersonen und kleine Verkaufsteams an. Vertriebs-Einsteiger, genauso wie Verkaufsprofis, profitieren von unseren Fortbildung. Zusätzlich beraten wir unsere Kunden in den neuesten digitalen Vertriebs-Tools, die mithilfe der Künstlichen Intelligenz eine Vielzahl von Prozessen für sie übernehmen.

Was erwartet Sie in unserem Verkaufstraining? Inhalte und Module unseres Vertriebstraining

Es werden nicht nur praxisnahe Methoden und Techniken erlernt, sondern auch die Psychologie des Verkaufsprozesses erlernt und geübt. Folgende Kernpunkte werden in den einzelnen Modulen durchgenommen:

 

  • Persönliche Wirkung beim Kunden steigern
  • Sicheres Auftreten und Selbstmotivation
  • Führen eines Verkaufsgesprächs
  • Ein Angebot formulieren, das sich positiv von dem Wettbewerb unterscheidet
  • Das Gespräch am Telefon und Videokonferenzdienst
  • Preisverhandlungen führen
  • Mit Reklamationen und Beschwerden richtig umgehen

Verkaufstechniken und -methoden: Welche Techniken und Methoden werden im Training vermittelt?

Pesönliche Wirkung beim Kunden steigen

Um die persönliche Wirkung zu steigern, werden wir unter anderem die folgenden Themen behandeln: Körpersprache, Stimmeinsatz und nonverbale Kommunikation. Wir werden üben, wie man eine positive und überzeugende Ausstrahlung erreicht und wie man sich in verschiedenen Verkaufssituationen verhält.

Die Teilnehmer*innen werden lernen, wie sie ihre Energie und Begeisterung für das Produkt oder die Dienstleistung auf den Kunden übertragen, um ihn von ihrem Angebot zu überzeugen. Wir werden auch darauf eingehen, wie man auf die Bedürfnisse des Kunden eingeht und ihm gut zuhört, um potenzielle Bedenken und Wünsche besser zu verstehen und zu beantworten. Durch die Anwendung dieser Techniken werden die Teilnehmerinnen in der Lage sein, ihre persönliche Wirkung auf den Kunden zu erhöhen, das Vertrauen zu stärken und somit die Wahrscheinlichkeit eines Verkaufsabschlusses erfolgreich zu erhöhen.

Das Verkaufsgespräch führen

Um erfolgreich Verkaufsgespräche zu führen, werden wir unter anderem die folgenden Themen behandeln: 

  • Bedürfnisse des Kunden erkennen,
  • aktives Zuhören und die richtigen Fragen stellen,
  • die passenden Argumente finden,
  • Bedenken des Kunden ausräumen und
  • ein attraktives Angebot machen.

 

Die Teilnehmer werden lernen, wie man eine Beziehung zum Kunden aufbaut. Wir werden auch darauf eingehen, wie Sie souverän mit einem Einwand umgehen und die Bedenken des Kunden ausräumen.

Kernpunkte des Verkaufsgespräch sind:

  • Zielsetzung des Verkaufs: Oft glauben wir, dass der Abschluss das höchste Ziel von Verkäufer*innen ist. Das spürt der Kunde. Diese erste Hürde überwinden wir indem wir uns genau ansehen, welche Ziele essentiell sind beim Vertriebsgespräch.
  • Eröffnungsgespräch: Der erste Eindruck zählt und auch hier sind einige Regeln zu beachten. Egal ob bei einem persönlichen oder digitalen Verkaufsgespräch, wichtig ist, dass wir die Kommunikation richtig eröffnen.
  • Gesprächsmuster und Fragetechniken: Den Nutzen für den Kunden zu finden ist einfach. Wir fragen! Doch welche Fragen stellen wir wann? Im Training üben wir die wichtigsten Fragen, die in verschiedenen situativen Kontexten unterschiedliche Erfolge erzielen.
  • Einwandbehandlung: Mehr Erfolg durch Nutzenargumentation wirkt nur, wenn wir auch die psychologische Standfestigkeit haben. Wir üben daher, wie wir auf einen Einwand emotional reagieren und welche Wege es gibt, doch zu einem Ja zu kommen.
  • Bedarfsanalyse: Den Bedarf genau zu kennen ist die Grundvoraussetzung für ein gutes Verkaufsgespräch. Neben guten Fragen ist es essentiell, aktiv zuzuhören und zu wissen, um was es wirklich geht.
  • Kaufentscheidung mitwirken: Wenn es von einem unverbindlichen Vertriebsgespräch zu einem verbindlichen Abschluss kommt, werden wir uns bewusst machen, was in diesem Prozess passiert. Wir üben, wann wir das Abschlussgespräch führen, wann wir es initiieren und wie wir auf ein Ja kommen, wenn noch Bedenken bestehen.
  • Nachbereitung: In jedem Fall ist eine ordentliche Nachbereitung essentiell. Wir lernen, was nach einem Vertriebsgespräch zu tun ist und wie wir die Kundenbeziehung sukzessive vertiefen.

Das Angebot formulieren

Was unterscheidet unser Angebot von dem der anderen? Wie können wir uns vom Wettbewerb abheben? Das Angebot ist ein weiterer Baustein, um den Verkaufserfolg zu steigern. Wir nutzen das, was wir im Vertriebsgespräch erfahren haben, um unsere Kunden zu begeistern.

Das Gespräch am Telefon und über Videokonferenzdienst

Als Verkäufer*innen brillieren wir beim Kunden, auch wenn wir nicht persönlich anwesend sind. Das Telefon- und Videogespräch erfordert eine andere Herangehensweise. Weil wir nicht persönlich anwesend sind, ist es wichtig, uns bewusst zu machen, was und wie wir Gespräche formulieren und uns bewusst zu sein, welche Wirkung das auf unseren Gesprächspartner hat.

Preisverhandlungen führen

Wie reagieren wir, wenn unser Kunde eine Preisminderung verlangt? Zu viele Verkäuferinnen geben zu schnell nach. Die Kunst eine Preisverhandlung zu führen schafft nicht nur mehr Sicherheit für den Verkäuferin, sondern signalisiert auch dem Gegenüber, dass wir es ernst meinen mit der Qualität unseres Produkts.

Verkauf abschließen

Beim Abschluss eines Verkaufs gehen wir vom Unverbindlichen ins Verbindliche Angebot. Das erzeugt Spannung. In der Verkaufsfortbildung lernen wir, wann wir die Abschlussfrage stellen und was wir machen können, wenn unser Kunde noch nicht zu 100 Prozent überzeugt ist.

Mit Reklamationen und Beschwerden umgehen

Reklamationen und Beschwerden sind eine Gelegenheit, um die Kundenbindung zu stärken. Ob dies funktioniert, hängt vom Verkäufer ab. Daher lernen wir in der Verkaufsfortbildung, wie wir mit Beschwerden und Reklamationen umgehen und die Gelegenheit nutzen, um die Kundenbindung zu stärken.

Der Verkaufsprozess: Ein Minimum an Theorie und ein Maximum an Praxis

Im Gegensatz zu vielen anderen Seminaren, bei denen noch Frontalbeschallung wie in der Schule üblich ist, werden sowohl angehende als auch erfahrene Vertriebsmitarbeiter*innen stark von unserem agilen Methoden- und interaktiven Seminar- und Trainingsdesign profitieren.

Wir legen großen Wert darauf, dass nur das Wichtigste an Theorie vermittelt wird, wie die essentiellen Methoden und Tools für Verkaufsmitarbeiter*innen, und ein Maximum an praktischen Verkaufssübungen durchgeführt wird. Der Praxisbezug ist die entscheidende Grundlage für den Verkaufserfolg.

Durch das Nachstellen von realen Situationen im operativen Geschäft werden die Teilnehmer*innen stark gefordert. Dadurch nutzen wir die natürliche Funktion des Gehirns, emotional starke Erlebnisse langfristig zu speichern.

Innovatives Verkaufstraining auf Basis neuro wissenschaftlicher Erkenntnisse

Neurowissenschaftliche Erkenntnisse und Studien aus der Verhaltenspsychologie helfen unseren Teilnehmern, ihr eigenes Verhalten und das Verhalten von Kunden besser zu verstehen. Das führt grundsätzlich zu einem einfacheren und angenehmeren Verkaufsprozess für beide Parteien.

Uns sind ethische Standards beim Verkaufen sehr wichtig. Daher lehren wir auch keine unethischen Verkaufstaktiken, die im besten Fall kurzfristige Erfolge liefern.

Ziel ist es, dass der Verkaufszyklus so effektiv ist, dass wir nicht mehr verkaufen müssen, sondern so attraktiv für den Kunden sind, dass dieser von sich aus kaufen will.

Verkaufs psychologie: Wie wird die Verkaufs psychologie im Training behandelt und wie kann sie genutzt werden, um Verkaufs gespräche erfolgreicher zu gestalten?

Die Verkaufspsychologie wird auf praxisorientierte Weise durch Rollenübungen behandelt, um Ihnen dabei zu helfen, Verkaufsgespräche erfolgreicher zu gestalten. Wir geben Ihnen Feedback und vermitteln Methoden, um Ihre innere Haltung und Selbstmotivation zu verbessern. Sie erlernen, wie man die Gesprächsführung verbessert und aktives Zuhören anwendet, um die Signale in der Rhetorik des Kunden besser zu verstehen und die Stimmung im Gespräch zu erfassen und zu nutzen. Sie lernen, Ihre Körpersprache gewinnbringend einzusetzen und wie Sie dem Klienten eine positive Grundstimmung vermitteln. In praxisnahen Verkaufssimulationen erhalten Sie konstruktives Feedback von anderen Teilnehmern und unseren Experten.

Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie die Signale des Körpers interpretieren können, um den Verkaufsabschluss zu erreichen. Durch die Verkaufspsychologie werden Sie in der Lage sein, die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden besser zu verstehen und ihnen den Nutzen Ihres Angebots auf eine effektivere Weise zu präsentieren. Dies wird Ihnen helfen, mehr Vertrauen aufzubauen und eine engere Beziehung zu potenziellen und bestehenden Kunden aufzubauen, was wiederum Ihre Verkaufszahlen erhöhen wird.

Verkaufen im digitalen Zeitalter

Software und KI-Tools werden genutzt, um effektiv und qualifizierte Leads zu finden. Die Zeiten, in denen ein Vertriebsmitarbeiter ein Telefonbuch nimmt und den ganzen Tag unqualifizierte Leads abtelefoniert, sind vorbei. Effiziente Leadgewinnung nützt jedoch wenig, wenn Verkäufer das Vertriebsgespräch nicht beherrschen. Egal ob in Persona oder per Zoom und Google Meet, wir trainieren Vertriebsmitarbeiter im optimalen Ablauf eines Verkaufsgesprächs. Persönlich und mit der Webcam. Gleich, ob analog oder digital.

Individualisierte Module auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Wir leben, was wir lehren. Für unsere Inhouse-Seminare und Einzeltrainings erstellen wir eine Bedarfsanalyse mit Ihnen und schauen genau hin, welche Themen wir angehen. Aufbauend darauf setzen wir das Vertriebstraining darauf auf. Grundsätzlich profitieren unsere Teilnehmer von allen Modulen, da sie auf den neuesten Erkenntnissen der Verhaltenspsychologie basieren.

Verkaufstraining für unterschiedliche Branchen: Wie kann es für Ihre Branche angepasst werden?

Bevor wir mit Ihnen mit dem Training starten, führen wir ein gemeinsames intensives Gespräch über die Ziele und Besonderheiten Ihres Metier. Wir gestalten gerne die Inhouse-Seminare und Einzeltrainings auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse. Vertriebtraining für den Einzelhandel gestalten wir anders als eine Verkaufsfortbildung für einen Maschinenbauer oder Tech-Company.

Verkaufsschulung Online - Lernen im Digitalen Zeitalter

Die nachhaltige Entwicklung Ihrer Verkaufskompetenzen hängt von dem Betreuungsgrad ab. Reine Online-Kurse bringen nur den gewünschten Erfolg, wenn eine enge Betreuung der Verkäufer*innen gewährleistet wird.

Aus unserer Sicht ist die Wirkung eines Verkaufstrainings am höchsten bei Präsenzveranstaltungen. Wir nutzen digitale Tools als zusätzliches Werkzeug, um z.B. gelernte Inhalte im Kundencenter hochzuladen, damit die Verkäufer*innen das Wissen jederzeit per Smartphone abrufen können. Mit dem Blended Learning-Modell vermitteln wir theoretische Inhalte, um mehr Zeit für Praxisübungen zu haben und unseren Teilnehmer*innen die Möglichkeit bieten auf das gelernte zu jeder Zeit und von überall zuzugreifen.

Wie kann unser Verkaufstraining Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen? Verkaufstraining, das Ihrem Vertrieb bis zum Verkaufserfolg begleitet

Herausragende Fußballspieler haben ihre Fähigkeiten nicht aus Büchern gelernt. Wenn sie Golf spielen lernen wollen, reicht es nicht, ein Tagesseminar zu buchen, um gute Leistungen im Turnier abzurufen.

Genauso ineffektiv sind Verkaufsseminare, die einmal besucht und dann vergessen werden.

Wer nachhaltig seinen Vertriebserfolg steigern will, braucht einen Partner, der Einzelpersonen und die gesamte Vertriebsmannschaft bis zum Verkaufserfolg begleitet. Wir haben ein Trainingskonzept entwickelt, das darauf abzielt, durch kurze Intervalltrainings in einem Zeitraum von einem bis drei Monaten die anvisierten Verkaufserfolge zu erzielen.

Wir begleiten unsere Kunden zum Erfolg durch intensive Vorbereitung im Vertriebstraining und individuelle Coachings zwischen den Trainingsphasen.

Nachweisbare Verkaufserfolge feiern für Verkäufer innerhalb von 30 Tagen

Auf Basis neuester Lernmethoden aus der Erwachsenenbildung bieten wir ausschließlich Verkaufs-Intervalltrainings an. Diese sind auf mindestens vier Trainingseinheiten mit einem Abstand von 7 bis 10 Tagen ausgelegt. Halbtägige Trainings, die auf 5 Stunden ausgelegt sind, bieten die optimale Fläche, damit das Gehirn am meisten aufnehmen und für den Erfolg nutzbar gemacht werden kann. Das Erlernte wird umgehend in der Praxis angewendet.

Zwischen den Trainingsintervallen erhält jeder Teilnehmer ein persönliches Coaching, um die Fortschritte zu reflektieren und Fragen zu beantworten. Dies ermöglicht es dem Teilnehmer, individuelle Herausforderungen und Schwierigkeiten im Verkaufsprozess anzusprechen und gezielte Lösungen zu erarbeiten. Durch das persönliche Coaching und die Anwendung des erlernten Wissens in der Praxis, werden innerhalb der ersten 30 Tage nachweisbare Verkaufserfolge gefeiert und die Verkaufskompetenzen der Teilnehmer nachhaltig gesteigert. Diese Kombination aus intensiven Trainingsintervallen und persönlichem Coaching sorgt für eine optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis und führt zu einer schnellen und nachhaltigen Verbesserung der Verkaufserfolge.

Verkaufserfolg messen und nachverfolgen: Wie werden die Erfolge des Trainings gemessen und nachverfolgt?

Für uns sind langfristige Partnerschaften wichtig. Deshalb sehen wir uns gemeinsam an, welche Verkaufsziele sie erreichen wollen. Anschließend erstellen wir gemeinsam einen Maßnahmenplan, um diese Ziele zu erreichen. Während des Trainings und auch nach dem Training, führen wir in regelmäßigen Abständen Nachverfolgungsgespräche durch, um die Erfolge des Trainings und die Umsetzung der erlernten Inhalte im Arbeitsalltag zu bewerten. Dabei nutzen wir sowohl quantitative Daten wie Umsatzzahlen und Absatzzahlen als auch qualitative Daten wie Feedback von Kunden und Vorgesetzten. Auf Basis dieser Erkenntnisse können wir gemeinsam Änderungen und Anpassungen vornehmen, um den Verkaufserfolg weiter zu steigern und die Verkaufsprozesse zu optimieren.

Ein Verkaufstraining ist eine positive Investition für Sie, das Unternehmen und Ihre Mitarbeiter

Das Investment lohnt sich und der Return on Investment kann für Ihr Individuen und Unternehmen ausgesprochen profitabel sein. Deshalb macht es Sinn, eine Kosten-Nutzen-Rechnung zu erstellen. Fragen Sie sich, welche Verkaufszahlen Sie durch das Training erreichen wollen und wie lange die Amortisationsrate des Investments ist. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

Was mindestens genauso wichtig ist, ist der langfristige strategische Wert der Investition. Die Wettbewerbsposition auf dem Markt wird verbessert und Sie geben der wichtigsten Ressource Ihres Unternehmens, Ihren Mitarbeitern, eine wertschätzende Förderung. Ausgezeichnete Fortbildungen sind ebenfalls ein Vorteil auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt, um die besten Talente für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Zusätzliche Ressourcen und Tools: Welche Ressourcen und Tools stehen den Teilnehmern nach dem Training zur Verfügung?

Das Training bei uns beinhaltet nicht nur die Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten, sondern auch die Bereitstellung von Ressourcen und Tools, die die Teilnehmer nach dem Training unterstützen. Jeder unserer Teilnehmer erhält Trainingsunterlagen, die auf die jeweiligen Module abgestimmt sind. Diese enthalten wichtige Informationen und Anleitungen, die im Alltag nützlich sein können.

Zusätzlich zu den Trainingsunterlagen, bieten wir unseren Teilnehmern die Möglichkeit, sich aufnahmen von ihren Präsentationen und Gesprächen anzuhören und zu analysieren. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, ihre Fortschritte zu verfolgen und gezielt an ihren Schwächen zu arbeiten.

Neben den physischen Materialien, stellen wir jedem Kunden auch ein eigenes Digitales Kundencenter zur Verfügung. Hier finden die Teilnehmer alle Trainingsunterlagen gesammelt und können diese jederzeit nachlesen und üben.

Zusätzliche Beratung für KI Tools im Vertrieb

Unsere Verkaufsseminare trainieren Verkäufer und Verkäuferinnen darin, wie sie vom ersten Kundenkontakt bis zum Verkauf gelangen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass oft auch die richtigen Werkzeuge fehlen, um:

  • Neue Leads aus dem Zielmarkt zu generieren
  • Unzureichende oder veraltete Customer Relationship Werkzeuge eingesetzt werden
  • Das Thema Social Selling und Aufbau von „Autorität“ in sozialen Medien und allgemein im Internet vernachlässigt wird

Das war bis dato auch verständlich. Jeder dieser Themenbereiche konnte nur mit viel Aufwand betrieben werden. Heute können wir jedoch mit Hilfe der künstlichen Intelligenz diese Themenbereiche weitestgehend automatisieren. Um Verkäufer erfolgreich zu machen, müssen wir heute Technologien nutzen!

Aus diesem Grund bieten wir zusätzlich zu unserem Vertriebtraining auch Beratung für KI-Tools im Vertrieb an. Wir unterstützen Sie dabei, die richtigen Tools auszuwählen und optimal einzusetzen, um Ihre Verkaufsprozesse zu optimieren und Ihre Erfolgschancen zu erhöhen. Unser Ziel ist es, dass Sie nach dem Training in der Lage sind, diese Tools erfolgreich zu nutzen und Ihre Verkaufszahlen zu steigern.

Expertise und Verkaufs kompetenz: Ihr Verkaufstrainer stellt sich vor

Als erfahrener Verkaufs- und Führungskräftetrainer mit acht Jahren Erfahrung in leitenden Positionen in Konzernen, KMUs und meinem eigenen Technologie-Start-up, bin ich bestens gerüstet, um Geschäftsführern, Führungskräften und Verkäufern auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten. Ich habe 2018 meine Berufung verfolgt und eine Ausbildung zum Verkaufs- und Führungskräftetrainer absolviert, um mein Wissen und meine Erfahrungen zu nutzen, um andere zu unterstützen und zu inspirieren. Ich bin davon überzeugt, dass meine Kenntnisse und Erfahrungen einen großen Mehrwert für meine Kunden darstellen.

Häufig gestellte fragen zu unseren Verkaufs fortbildungen und Verkaufsseminaren

Ist die Branche oder das Produkt relevant für das Verkaufsseminar?

Nein, die Branche oder das Produkt ist nicht unbedingt relevant für das Verkaufsseminar. Obwohl es von Vorteil sein kann, wenn die Teilnehmer ein grundlegendes Verständnis der Branche haben, in der sie arbeiten, können die in unserem Verkaufsfortbildung vermittelten Techniken und Methoden in vielen Branchen angewendet werden. Unser Fokus liegt darauf, die Teilnehmer mit den Fähigkeiten und Werkzeugen auszustatten, die sie benötigen, um erfolgreiche Verkaufsgespräche zu führen und ihre Verkaufszahlen zu steigern.

Profitieren nur erfahrene Verkäufer*innen von der Schulung?

Nein, sowohl erfahrene Verkäufer*innen als auch solche, die erst am Anfang ihrer Verkaufskarriere stehen, werden von der Verkaufsfortbildung profitieren. Verkaufsexperten haben möglicherweise bereits einige Techniken und Methoden erlernt, aber sie können immer noch von neuen Ansätzen und Werkzeugen profitieren, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihre Verkaufszahlen zu steigern. Für unerfahrene Verkäufer*innen kann ein Verkaufsseminar eine großartige Möglichkeit sein, die Grundlagen des Verkaufs zu erlernen und sich schneller im Metier zu etablieren. Unsere Verkaufsfortbildung bietet die Möglichkeit, von qualifizierten Verkaufst*innen zu lernen, zu netzwerken und von anderen Teilnehmer*innen zu lernen. Letztendlich wird der Erfahrungsaustausch jederm Teilnehmer*in von hohem Nutzen sein.

Macht es einen Unterschied, ob wir B2B oder B2C verkaufen?

Ja, es gibt Unterschiede zwischen B2B (Business-to-Business) und B2C (Business-to-Consumer) Verkäufen. B2B Verkäufe beziehen sich auf den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen an andere Unternehmen. Das Business-to-Business Geschäft wird in der Praxis von vielen unerfahrenen Verkäufern nicht adäquat beherrscht.. Diese Verkäufe erfordern in der Regel einen längeren Verkaufszyklus, da Entscheidungen oft von mehreren Personen innerhalb des Unternehmens getroffen werden. B2B Verkäufer müssen oft tiefgründige Kenntnisse über ihre Produkte und die Branche des Kunden haben, um die Bedürfnisse des Kunden zu verstehen und die Vorteile ihres Angebots zu präsentieren.

B2C-Verkäufe beziehen sich auf den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen an Endverbraucher. Diese Verkäufe haben in der Regel einen kürzeren Verkaufszyklus und Entscheidungen werden oft von einer einzelnen Person getroffen. B2C-Verkäufer müssen oft stark kommunikative Fähigkeiten haben und eine gute Beziehung zum Kunden aufbauen, um das Vertrauen des Kunden zu gewinnen und das Angebot zu präsentieren. Obwohl es Unterschiede gibt, können die gleichen grundlegenden Verkaufstechniken und -methoden in beiden Bereichen angewendet werden. Verkaufstrainings können darauf abgestimmt werden, entweder für BtoB oder B2C Verkauf und spezifisch auf die Bedürfnisse und Herausforderungen der Teilnehmer abgestimmt werden.

Welche Formate von Verkaufstraining und Verkaufsseminaren bieten wir an?

Flexibilität bei der Ausgestaltung und ein hohes Maß an Nutzenorientierung ist wichtig für unsere Kunden und damit auch für uns. Wir bieten verschiedene Formate von Verkaufsseminaren an, darunter:

Inhouse Verkaufstraining

Wir bieten individuelle Inhouse-Seminare für Unternehmen an, die direkt vor Ort in den Räumlichkeiten des Kunden durchgeführt werden. Dieses Format ermöglicht es dem Unternehmen, die Fortbildung genau auf die Bedürfnisse und Ziele des Unternehmens und seiner Verkäufer*innen abzustimmen.

Einzelverkaufstraining für Individuen

Wir bieten auch individuelle Verkaufstrainings für Einzelpersonen an, die ihre Verkaufstechniken verbessern möchten. Dieses Format ermöglicht es dem Teilnehmer, auf seine persönlichen Bedürfnisse und Herausforderungen abgestimmt zu lernen.

Offene Verkaufstrainings in Berlin

Wir bieten auch offene Verkaufstrainings in Berlin an, die für Einzelpersonen und Unternehmen zugänglich sind. Dieses Format ermöglicht es Teilnehmern, von anderen Verkäufern und Branchenkollegen zu lernen und zu netzwerken. Dieses Format folgt einem wohlüberlegtem Schema.

Wie funktioniert Verkaufstraining im Home Office?

Verkaufstraining im Home Office ist eine moderne und flexible Möglichkeit, die Fähigkeiten Ihres Verkaufsteams zu verbessern, ohne dass diese ihren Arbeitsplatz verlassen müssen. Durch die Nutzung von Online-Tools und virtuellen Konferenzsystemen können wir Ihnen und Ihrem Team interaktive Schulungen anbieten, die genau auf Ihre Bedürfnisse und Herausforderungen abgestimmt sind. Unsere qualifizierten Trainer*innen sind in der Lage, die gleiche hohe Qualität der Fortbildung zu bieten, die Sie von Präsenzveranstaltungen gewohnt sind, jedoch mit der Flexibilität und Bequemlichkeit des Home Office.

Das Verkaufstraining im Home Office bietet Ihnen und Ihrem Team die Möglichkeit, die Schulungen in den eigenen vier Wänden zu absolvieren und sich so voll und ganz auf die Inhalte zu konzentrieren. Es ermöglicht auch eine höhere Teilnehmerzahl, da Reise- und Unterbringungskosten entfallen.

Wenn Sie interessiert sind, wie das Verkaufstraining im Home Office Ihrem Team helfen kann, seine Fähigkeiten zu verbessern und die Umsätze zu steigern, kontaktieren Sie uns gerne. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot, das genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Verkaufsteam auf die nächste Stufe bringen!

Kann ich die Inhalte eines Verkaufstrainings bestimmen?

Sie möchten sicherstellen, dass das Verkaufstraining genau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihrer Verkäuferinnen abgestimmt ist? Kein Problem! Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die Inhalte des Trainings individuell zu bestimmen. Ob es darum geht, die Techniken des Verkaufsgesprächs zu verbessern oder das erfolgreiche Akquirieren von Neukunden – wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um ein Inhouse-Seminar zu konzipieren, das genau auf Ihre Ziele abzielt. Unsere qualifizierten Verkaufstrainerinnen unterstützen Sie dabei, die Herausforderungen des Verkaufs erfolgreich zu meistern.

Was kostet ein Verkaufstraining?

Die Kosten für ein Verkaufstraining hängen von der Dauer des Trainings und der Anzahl der Teilnehmer*innen ab. In der Regel werden Tagessätze berechnet. Oft basiert das Training auf einem erprobten und effektiven Trainingsplan, der zu einem Gesamtpaket zusammengestellt wird. Zusätzlich zu den Trainingskosten müssen eventuell auch Ausgaben für An- und Abreise sowie Unterkunft berücksichtigt werden. Trainingsunterlagen und das digitale Kundencenter für unsere Teilnehmer sind immer inklusive.

Wie oft sollten Verkäufer an einem Training teilnehmen?

In vielen Unternehmen ist es üblich, dass Verkäufer oder Kundenberater regelmäßig an Verkaufstrainings teilnehmen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und auf dem neuesten Stand zu bleiben. Ein Verkaufstraining kann jedoch auch dann von Nutzen sein, wenn sich das Unternehmen in einer schwierigen Wettbewerbssituation befindet oder wenn es neue Produkte oder Lösungen gibt, die erfolgreich verkauft werden müssen.

Ein Verkaufstraining kann in diesen Fällen dazu beitragen, die Verkaufsstrategien und -techniken an die aktuelle Situation anzupassen und die Verkäufer*innen darauf vorzubereiten, erfolgreich neue Angebote auf den Markt zu bringen. Es lohnt sich also immer mal wieder zu überprüfen, ob ein Verkaufstraining sinnvoll ist, um Erfolg im Vertrieb zu haben.

Macht die Verkaufsschulung auch Sinn für den Einzelhandel?

Ein Verkaufstraining macht auch im Einzelhandel absolut Sinn. Der direkte Kontakt mit Kunden ist für den Erfolg im Einzelhandelsgeschäft unerlässlich. Eine professionelle Verkaufsschulung kann dabei helfen, das Vertriebsgespräch zu verbessern und den Kundennutzen in den Fokus zu rücken. Ein gutes Verkaufstraining thematisiert auch wichtige Aspekte wie Kundenansprache, Produktpräsentation und Verkaufsargumentation. Es hilft Verkäufern im Einzelhandel, ihre Verkaufstechniken zu optimieren und ihre Verkaufsgespräche erfolgreicher zu gestalten. 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner